Heizungs und Energieberatung | Messtechnik
Energieausweis | zertifizierte Brandschutzmanagerin

Reinigung und Überprüfung von Feuerungsanlagen

Laut der Steiermärkischen Kehrordnung muss Ihre Feuerungsanlage in zeitlich vorgegebenen Intervallen und brennstoffabhängig überprüft und gereinigt werden.
Durch die regelmäßige Kehrung und Wartung der Feuerungsanlagen werden der CO2-Ausstoß reduziert, aber auch die Gesamtemissionen verringert.

Rußablagerungen/Glanzrußablagerungen an den Innenwänden einer Feuerungsanlage  behindern den optimalen Wärmeübergang an das  Heizwasser, da Ruß/Glanzruß ausgezeichnete Isolationseigenschaften besitzt.

Jeder Millimeter Ruß/Glanzruß erhöht den Energieverbrauch um ca. 5% .

Dadurch können Sie viel sparsamer heizen:
Denn durch die richtige Reinigung brauchen Sie viel weniger Brennstoff und sparen somit Geld.





Meisterbetrieb

EMAS Umweltmanagement


ISO 9001+14001



Biowärme Rauchfangkehrer