Über uns

Geschichte

Der Rauchfangkehrerbetrieb "Haberl" wurde 1953 von meinem Vater Helmut Haberl erworben. Dieser war bis zu seiner Pensionierung mit Leidenschaft im Rauchfangkehrerhandwerk tätig.

 

Am 1. Jänner 1995 habe ich, Sieglinde Haas, den Rauchfangkehrerbetrieb meines Vaters übernommen. In zweiter Generation betreue ich mit vier Mitarbeitern ca. 1.340 Haushalte in vier Gemeinden.

 

Seit Oktober 2011 verstärkt mein Sohn, Helmut Haas, unser Team. Dieser hat 2018 erfolgreich seine Meisterprüfung absolviert und wird die Firma nach mir in dritter Generation weiterführen.

 

Lehrlingsausbildung stellt eine Qualitätssicherung für die Zukunft dar und ist unerlässlich. Daher sind wir stets bemüht unseren Lehrlingen die beste Ausbildung zu ermöglichen.

Unser Team

Sieglinde Haas
Rauchfangkehrermeisterin

Sieglinde Haas

Rauchfangkehrermeisterin

Helmut Haas

Rauchfangkehrermeister

Helmut Haas

Rauchfangkehrermeister

Aufgabenbereich:
1. Durchführung Sicherheitsrelevanter Tätigkeiten (Überprüfung und Reinigung aller Feuerungsanlagen)
2. Sachverständiger für Messtechnischer Untersuchungen an Fest-ÖL und Gasfeuerungsanlagen
3. Durchführung von Betriebsdichtheitsüberprüfungen an Unterdruck und Überdruck Abgasanlagen laut ÖNORM B 8201.
4. Sachverständiger für Überprüfungen an Raumheizgeräten und deren Verbrennungszuluftführung (Differenzdruckmessungen)
5. Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz laut Stmk. Baugesetz

Herbert Schneiber

Rauchfangkehrergeselle

Aufgabenbereich:
1. Durchführung Sicherheitsrelevanter Tätigkeiten (Überprüfung und Reinigung aller Feuerungsanlagen)
2. Sachverständiger für Messtechnischer Untersuchungen an Fest-ÖL und Gasfeuerungsanlagen
3. Durchführung von Betriebsdichtheitsüberprüfungen an Unterdruck und Überdruck Abgasanlagen laut ÖNORM B 8201.
4. Sachverständiger für Überprüfungen an Raumheizgeräten und deren Verbrennungszuluftführung (Differenzdruckmessungen)
5. Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz laut Stmk. Baugesetz

Gudrun Gruber

Rauchfangkehrergesellin

Aufgabenbereich:
1. Durchführung Sicherheitsrelevanter Tätigkeiten (Überprüfung und Reinigung aller Feuerungsanlagen)
2. Sachverständiger für Messtechnischer Untersuchungen an Fest-ÖL und Gasfeuerungsanlagen
3. Durchführung von Betriebsdichtheitsüberprüfungen an Unterdruck und Überdruck Abgasanlagen laut ÖNORM B 8201.
4. Sachverständiger für Überprüfungen an Raumheizgeräten und deren Verbrennungszuluftführung (Differenzdruckmessungen)
5. Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz laut Stmk. Baugesetz

Rene Oblak

Rauchfangkehrergeselle

Schulungen

Unsere MitarbeiterInnen besuchen jährlich technische Produktschulungen. Dies stellt ein wesentliches Merkmal unserer Firmenphilosophie dar und garantiert Qualitätssicherung und somit zufriedene Kunden!

 
Top